Cycling Claude Don Quijote

Cycling Claude Don Quijote

Cycling Claude Don Quijote 640 640 Wiegetritt Cycle Components

Cyclingclaude der alte Sack hats schon wieder getan: Er reitet wie Don Quijote gegen Windmühlen, die bei Facebook.

Cyclingclaude über Sexismus auf dem Rennrad

Am 26.09. hat er in seinem täglichen Blog etwas über Influencer gepostet. Lange Rede kurzer Sinn: Es geht um hübsche Mädels, die sich in hübschen Posen auf hübschen Fotos auf Insta zeigen um sich über die eindeutigen Kommentare der männlichen Followerschaft zu beschweren. Sexualisierung beim Radfahren. Dann gings richtig zur Sache, aber nicht in die, die Claude erwartet hat.

Wahrscheinlich liegts auch an Claude. Er zitierte Puck Moonen und die ist jetzt gar nicht so der Paradetyp in Cycling Babes. Die sieht gut aus und fährt Rennrad. Verfluchte Mischung? Nein nicht, vielleicht diesmal nur ein unüberlegtes Beispiel für seinen ewigen Kampf Blogger mit aufwendigen Content gegen Influencer mit – sagen wir mal, anderem Content. Vielleicht liegts auch daran, dass seine eigene Karriere mit sexy Fotos zu posten nicht erfolgreich war 😉 Wers nicht glaubt, kann sich hier überzeugen:

Andi

Der Autor: Andi sagt, er wären heute in seinem dritten Rennradleben. Er schreibt für Fachzeitmagazine aus verschiedenen Sportarten und war bis Ende 2021 Resident im Podcast Rennrad-WG vom Blog cyclingclaude.de. Am liebsten fährt er mit seinem Giant TCR und bergauf. Mehr über Andi …

Back to top